Wissenswertes zum Salzgitter Triathlon 2016 (FAQ)

A. Fragen zum Salzgitter Triathlon 

Benötige ich für den Salzgitter Triathlon einen Startpass? 

Nein, er ist nicht nötig, wirkt sich aber positiv auf das Startgeld aus. (3,00 € weniger Startgebühr). Das ergibt sich aus der geänderten Gebührenordnung des Triathlonverbandes Niedersachsen, nach der Starter/innen höhere Abgaben an den Verband entrichten müssen, die keinen Startpass vorweisen können. Die 3,00 € gehen direkt an den Verband und bleiben nicht beim Veranstalter.

Benötige ich für den Salzgitter Triathlon einen Helm? 

Ja, ein Helm gemäß DTU-Sportordnung ist für alle Teilnehmer Pflicht. Jeder Teilnehmer muss über einen unbeschädigten radsportspezifischen Helm verfügen, der beim Rad-Check-in vorzuzeigen ist. Der Helmriemen muss während des Radfahrens (vom entnehmen des Fahrrades aus dem Radständer bis zum Abstellen) geschlossen sein. 

B. Fragen zum Staffeltriathlon 

Benötigt der Radfahrer der Staffel einen Helm? 

Ja, ein Helm gemäß DTU-Sportordnung ist für alle Teilnehmer Pflicht. Jeder Teilnehmer muss über einen unbeschädigten radsportspezifischen Helm verfügen, der beim Rad-Check-in vorzuzeigen ist. Der Helmriemen muss während des Radfahrens (vom entnehmen des Fahrrades aus dem Radständer bis zum Abstellen) geschlossen sein. 

Wo wird der Transponder übergeben? 

Der Zeitnahme-Transponder wird von einem Teilnehmer zum anderen als "Staffelstab" jeweils in der Wechselzone übergeben. 

Muss die Startnummer übergeben werden? 

Nein. Jede Staffel bekommt drei Startnummern, eine für den Radfahrer, diese ist hinten zutragen und eine für den Läufer, diese ist vorn zutragen. Der Schwimmer bekommt seine Startnummer auf die Hand geschrieben. 

Welche Staffelwertungen gibt es? 

Folgende Staffelformen werden separat gewertet: Frauen-, Männer-, Mixed-Staffeln. Bei einem Teilnehmerfeld von weniger als 10 Teilnehmern je Staffelart wird jedoch nur der Staffelgesamtsieger gewertet.

C. Allgemeine Fragen und Hinweise 

Darf ich einen Neoprenanzug tragen? 

Die Teilnehmer dürfen bis zur Wassertemperatur von 21,9 °C einen Neoprenanzug tragen. Ab 22 °C besteht Neoprenverbot. Die Wassertemperatur wird am Veranstaltungstag durch die Wettkampfrichter gemessen und den Teilnehmern am Infostand mitgeteilt.

Wo wird geschwommen? 

Im Salzgittersee, einem öffentlichen Badesee. Die Triathleten schwimmen eine 0,5 km lange 45° Strecke. Der Start befindet sich in ca. 0,5 km Entfernung zur Startunterlagenausgabe.

Ist Windschattenfahren erlaubt? 

Nein, es ist verboten. Hierbei gilt eine Windschattenbox 10 x 3 Meter mittig hinter dem Rad jedes Teilnehmers. Diese "Verbotszone" ist innerhalb von 15 Sekunden zu durchfahren. 

Gilt die Straßenverkehrsordnung? 

Ja, für alle Teilnehmer gilt die Straßenverkehrsordnung auch wenn die Strecke für den allgemeinen Straßenverkehr Teil bzw. vollgesperrt ist.

Ich möchte mir die Radstrecke anschauen, ab wann wird ausgeschildert?

Die Strecke ist erst ab Samstag vor der Veranstaltung ausgeschildert. 

Wo findet die Siegerehrung statt?

Die Siegerehrung findet neben der Wechselzone statt. 

 

Noch Fragen?

Dann mailt uns bitte: hoth@bsf-sz.de

Download

FAQ als PDF (150 kB)